Fort de d l'Île Harbour
 
Die Indes gehört zum Ring der Festungen die unter Ludwig dem XIV um den Hafen von St. Malo gezogen wurden um diesen vor Angriffen durch die Engländer zu schützen. Diese am weitesten westlich gelegen Festung auf einer der Insel in der Bucht wurde durch Siméon Garangeau nach Plänen von Sébastien Le Prestre de Vauban erbaut. Heute befindet sich das Fort in Privatbesitz und ist für die Öffentlichkeit nicht zugänglich.

    

Das Fort von Nord-Osten aus gesehen.
 

Das Fort von Süd-Osten aus gesehen.

Das Fort von Fort Cité d'Aleth aus gesehen.