South Head Battery (Hornby Battery)
 
Die South Head Battery oder auch Hornby Battery bestand einst aus drei Geschützbettungen von denen heute eine auf dem Gelände von HMAS Watson (Militärbasis) liegt. Die Bettungen für die moderneren Geschütze liegen südlicher als die ehemaligen Bettung, die Teilweise mit Beton verfüllt wurde. Neben der Hornby Leuchtturm wurde ein Unterstand für einen 90 cm Scheinwerfer errichtet, ebenso befindet sich auf dem Gelände die Reste der Feuerleitstandes.

Lage der Batterie: 33°50'3.66"S / 151°16'52.41"E
 

Offene Bettung der South Head Battery.
  

Offene Bettung der South Head Battery.

Offene Bettung der South Head Battery.
 

Offene Bettung der South Head Battery.
 

Offene Bettung der South Head Battery.
 
 

Die alten Bettung der South Head Battery.
 

Die alten Bettung der South Head Battery.
 

Die alten Bettung der South Head Battery.
 

Die alten Bettung der South Head Battery.
 

Unter der alten Bettung sind die Felsen regelrecht gerostet.
 

Die alten Bettung mit dem Scheinwerferunterstand neben dem Leuchtturn, dazwischen die Feuerleitung.
 

Die alten Bettung der South Head Battery.
 

An die alten Bettung schloß sich, das heute teils verschüttete, Magazin an.
 

Entlüftungen des Magazins.

Zugang zum ehemaligen Munitionsmagazin.
 

Der Unterstand für den 90 cm Scheinwerfer.
 

Die Reste der Feuerleitung.

Die Reste der Feuerleitung.